Hr. Hebart

Peter Pechmann (rechts) 1975

 
Irene Pechmann

 

Die Firma  Hebart wurde im Jahr 1947 von Herrn Hebart gegründet.


1975 verkaufte der Firmengründer die Firma an Herrn Peter Pechmann, der schon als Lehrling in den 50ern bei Ihm zu arbeiten begann. Im Jahr 1976 begann auch die Zusammenarbeit mit der Firma Yamaha, da macht die Firma zu einen der ältesten Vertragspartnern Europaweit!
Im Laufe der Jahre wurde die Firma Zug um Zug vergrößert und ausgebaut.

 

 Aber auch Fr. Irene Pechmann, die von Anfang an Ihrem Mann hilfreich zur Seite stand, blieb vom "Yamaha-Virus" nicht verschont und machte 1992 den A-Schein nach. (alles in nur 3 Wochen).
Aber nicht nur im Verkauf wurde vergrößert, sondern auch die Werkstätte ist auf ihr dreifaches angewachsen. Aus der einst einfachen ist nun eine hochmoderne Werkstätte geworden. Vom Abgastester bis hin zur elektronischen Reifenwuchtmaschine ist alles am letzten Stand der Technologie.
Die Ersatzteile aller Motorräder und Mopeds (bis in die 70er zurück) sind im Computer gespeichert und werden Online für Sie bestellt, falls ein Teil einmal nicht in unserem großen Lager vorhanden sein sollte.

1981 kam nun die dritte der Pechmann´s in die Firma.
Marion Michlmayer (geb. Pechmann) fing nach dem Gymnasium ebenfalls im elterlichen Betrieb zu arbeiten an.
Von Kind an mit der Technik und dem Motorrad vertraut, wurde auch für sie das Hobby zum Beruf.
Mit 15.September 2005 übernahm Marion Michlmayer, nach dem tragischen Tsunami Unglück, bei dem die Familie Pechmann ums Leben kam, die Firma und führt nun das Werk Ihres Vaters weiter.

 

 


bei den Yamaha R-Days am Pannoniaring 2004..... und es geht weiter!!

Die nächste Generation ist da. Markus Bammer schraubt seit 2002 fleißig in unserer Werkstatt mit. Natürlich wurde er, wie seine Mutter, in frühester Jugend mit dem Virus Motorrad infiziert und begann im zarten Alter von 5 Jahren zu fahren.

 

2010 stößt ein weiteres neues Familienmitglied dazu! Heribert  Michlmayer kommt mit neuem Schwung in das Unternehmen seiner Frau und unterstützt sie tatkräftig.

Er hat sich mittlerweilen intensiv mit Tunings von Scootern beschäftigt und ist bereits über die Grenzen bekannt dafür, die beste Abstimmung beim Yamaha T-MAX zu finden.

 

Unsere Sommer-Öffnungszeiten
März bis November:

Montag bis Freitag: 8.30-18.00 Uhr
Samstag 9.00-12.00 Uhr

Unsere Winter-Öffnungszeiten
November bis März:

Montag bis Freitag: 9.00-17.00 Uhr

Hebart
Inh. Marion Michlmayer
Dresdnerstr. 132
A-1200 Wien

Tel:  +43 (0)1 332 75 48
Fax: +43 (0)1 332 92 04

E-Mail
Allgemeine Information:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Verkauf + Kundendienst:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!